Zahnweh

I hab an schlecht’n Zahn
und tua mi net zum Zahnarzt traun

mia tuat der Kiefla weh i kann net beißn
i mechat ma den ganzen Pluza abareißn

also was bleibt ma anders über
i hoff i trau mi drüber

nimm a Schnur und a Gwicht
und reißeam selber aus n‘ Gsicht

no besser is – mein Gott bin i wiff
i nimm von Nachbarn seiner Tüa den Griff

flinker Hirsch wia i bin
renn i zu mein Nachbarn hin

bind de Schnur auf de Tüa und um mein Zahn
dann klopf i bei eam an

doch manchmal glaub i das i hamlich sauf
weil de Tüa de geht nach außen auf

1:0 für des Gebiß
i geh net zum Dokta des is g’wiß

auf zur zweiten Runde
weil der Zahn ist noch im Munde

aber i las mi net sekiern
wer mi selber operieren

und zum narkotisier’n
schitt i ma an Scnaps ins Hirn

als erstas richt i her
a Zangl Pflasterl und a Scher‘

irgendwos zum betäuben
a Schnops – es wiad nix andas überbleiben

ohne vül umadum
hau i mi ins Dilirium

mit Kurasch schnapp i de Zangan
schiab mas hinta d‘ Wangan

Halt i tua do no was gspian
und schitt ma no mea Alk ins Hirn

noch ana weil da hätt i kena wett’n
schlaf i natirlich ein in meina Fettn

wir i munta in da fruha
no immer komplett zua

es woa so ca zehne dreiß’g
do hob i’s endlich g’neist

i bin a muadsdrum Wedl
und daß nebm mein bledn Schädl

er nicht gelungen is
der heißersehnte Riß

und der Zahn no imma in mein Kiefa is.

Moral der Geschicht
reiß deine Zähne selber nicht

geh zum Bapmschloßer loß daß reißen
weil ollas ondare is eh zum………….

………vergessen.