Kaffeehaus die Dritte oder 1. Der Strudel

Hauchdünner Teig, das ist die Hülle,
innen drin die leck’re Apfelfülle,

mit Rosinen, äpfel, Brösel, Zimt,
wird der Geschmack bestimmt,

der Strudel, sehr beliebt und weit verbreitet,
wird auch mit Kirschen, und Marillen zubereitet.

in der Hülle, dünner als Papier,
eingelegt sind Weichsel, Zwetschke, Birne hier,

Rhabarber, Erdbeer, Pfirsich dort,
lange läßt sich setzen diese Liste fort,

damit niemand seines Strudels wird beraubt,
wird er gefüllt, mit allem was erlaubt,

auch Mohn und Nuß gereichen ihm zu Würde,
ganz gleich ob er gezogen, Beugel oder mürbe.

%d Bloggern gefällt das: